TESLA - FORUM
Zurück zur Startseite
9.TESLA - FORUM 2018 zum Geburtstag von Nikola Tesla in der Gasmaschinenzentrale Unterwellenborn Zum 9. Tesla-Forum laden ein der Förderverein Schaudenkmal Gaszentrale e.V. Unterwellenborn und der regionale Studienkreis Dr. Nikola Tesla. Ort: Industriedenkmal Gasmaschinenzentrale, Bergweg 1, D-07333 Unterwellenborn (direkt an der B 281, Ausfahrt Unterwellenborn), www.gmzuborn.de Zeit: vom 10. Juli, 10:00 Uhr bis 11.Juli 12:00 Uhr 2018 Anmelden können Sie sich unter der E-Mail Adresse gmzuborn@arcor.de bzw. unter der Telefonnummer 03671 - 52 32 73. Eine Anmeldung ist darüberhinaus auch unter der Mailadresse von Rainer Knauer  knauer.r@t-online.de möglich. Er steht auch für Rückfragen gern zur Verfügung.
Programmablauf  am 10. Juli 2018 (Diskussion nach jedem Vortrag). 10:00 Uhr Begrüßung und Eröffnung   Die Veranstaltungsreihe „Tesla-Forum“ in der Gasmaschinenzentrale - ein Podium für Experimente und Diskussionen über neue      Energietechnologien,   Eine Tradition geprägt aus der Zusammenarbeit mit Herrn Prof.Dr.-Ing Konstantin Meyl, Villingen-Schwenningen   Dipl.-Ing. Rainer Knauer, Regionaler Studienkreis "Dr. Nikola Tesla",   Förderverein Schaudenkmal Gaszentrale e.V. Unterwellenborn 10:30  Uhr Tesla, Freie Energie und Nullpunktenergie,    Erfahrungen der Deutschen Vereinigung für Raumenergie e.V. mit Forschung und Evaluierung   Dr. Thorsten Ludwig, Präsident der DVR e.V., Berlin 11:15   Uhr Der Friedenszug aus der Schweiz.   Unterwegs mit dem legendären TEE-Luxuszug.   Uwe Fiedler, CEO El-Achai – Internationale Railways GmbH, Hauptstraße 10, CH-4450 Sissach,   www.Friedenszug.com 12:00 Uhr bis 13:30 Mittagspause 13:30 Uhr Herr Prof.Dr.-Ing. Konstantin Meyl stellt sein neues Buch „Neutrino Power“ vor mit neuen Erkenntnissen zu physikalischen,   geografischen und kosmologischen Zusammenhängen.   Der folgende Vortrag wird aus Kapitel 9 (Neuland) entnommen:   „Der gasförmige Zustand wird durch Erweiterung des Bohrschen Atommodells plausibel“   (Die Verbindung zum Körperwasser wird hergestellt, wie es bei der Atmung stattfindet. Beides sind Ringantennen mit 1,332 nm   Umfang, die magnetisch über die Skalarwelle koppeln)   Prof.Dr.-Ing. Konstantin Meyl, Villingen-Schwenningen 15:00 - 15:30 Uhr Kaffepause   mit Gelegenheit zur Besichtigung Gasmaschinenzentrale und Exponaten zum Tesla-Forum, 15:30 Uhr  „Water memory leads to new scientific paradigm“   Prof.Dr. Won Kim, Südkorea, Universität Seoul   (Der Vortrag von Herrn Prof. Won Kim wird life komplett in Deutsch von Frau Dagmar Kuhn übersetzt) 17:00 Uhr  Mitgliederversammlung DVR e.V. 18:00 Uhr  Abschluß 1. Tag Tesla-Forum   Anschließend Beisammensein im Gasthof "Zur grünen Linde" in Oberwellenborn Programmablauf am 11.07.2018 in der Gasmaschinenzentrale 09:30 Uhr Vorstellung der DVR – Broschüre   „Nikola Teslas legendärer Pierce Arrow 8 mit Raumenergie-Antrieb“   (Autor: Adolf Schneider, Jupiter-Verlag)   Dr. Marco Bischof, DVR, Berlin 10.00 Uhr „Kräfte aus dem Nichts“   Werner Betz, Groß-Gerau Fortsetzung Vortragsprogramm bei Bedarf Besichtigung und Diskussionen zu den Exponaten des Tesla-Forums, Beiträge aus aktuellen Entwicklungen aus dem regionalen Studienkreis „Dr. Nikola Tesla“, Eintritt für beide Tage: 10,00 Euro