SINGEKLUB MAXHÜTTE UNTERWELLENBORN
Die ständige Internet - Plattform - Geschichte und Aktuelles
Die Jahre 1968 bis 1974 Die Jahre 1975 bis 1981 Die Jahre 1982 bis 1984 … und danach Ein paar Lieder zum Anhören Fotos und Filme von den Treffen in der GMZ Kontakte, Links und Gästebuch
Ersteinmal herzlich Willkommen
Warum und wie auch immer hast Du auf diese Seite gefunden. Hier erfährst Du etwas über den Singeklub der Maxhütte, der von 1968 bis 1984 in Unterwellenborn existierte. Es ist die Geschichte von jungen Leuten, die Spass an der Musik, Spass am Singen hatten und sich für ihr Land, das es heute nicht mehr gibt, engagierten. Sie hatten mit ihrem Engagement ein Zeit lang Erfolg, wenn man Erfolg am Grad der Bekanntheit messen wollte. Sie haben ihr Land nicht verändern können, nicht besser machen können und waren von dieser Sicht her genauso erfolglos wie andere Singeklubs, Liedermacher und andere Künstler, die mit gleichem Engagement für ihre DDR eintraten. Aber trotzdem : Es war eine schöne, sinnvolle Tätigkeit, die ihnen viel Freude bereitete und unvergessliche Erlebnisse einbrachte. Und es gab viele Leute, denen der Singeklub Maxhütte mit seinen Liedern nicht nur Unterhaltung vermittelte, sondern sie auch zum Nachdenken brachte. Aber wie gesagt, das ist lange her... Hier auf diesen Seiten kannst Du dich über die Geschichte der Singeklubs informieren und auch ein paar Lieder anhören. Und wenn Du uns etwas mitteilen möchtest, steht Dir unsere Kontaktseite zur Verfügung. Wenn jemand etwas posten möchte, das alle lesen sollen - dafür gibt es eine Nachrichtenseite bei den Kontakten. Zu den einzelnen Jahresseiten und den Liedern, Fotos u.s.w. kommt ihr, wenn ihr auf den jeweiligen Button links klickt. Ein Hinweis: Fast alle Fotos werden vergrößert dargestellt, wenn Ihr sie anklickt… Michael Goschütz , im Juni 2019